Die Schweinehund-Strategie

... das kennen wir alle

Der Besuch im Fitnessstudio, der Wohnungsputz oder ein schwieriges Gespräch: Es gibt Dinge, die wir lange vor uns herschieben und die uns eine große Portion Selbstkontrolle, Disziplin und Überwindung kosten. Wir sprechen an dieser Stelle häufig von unserem innere Schweinehund, der uns meistens fest im Griff hat. Unliebsame Tätigkeiten werden in den Hintergrund gedrängt und durch süßes Nichtstun ersetzt. 

... die Folge kann sein

Der gute Vorsatz ist vielleicht noch da, doch spätestens bei der Umsetzung scheitert es dann vollkommen. Das ist frustrierend und nagt zusätzlich, unbewusst an unserem *Selbstvertrauen (*von: "sich selbst vertrauen"). Doch wir Menschen suchen eben gerne den Weg des geringsten Widerstandes und das spielt unserem inneren Schweinehund direkt in die Karten.  

... doch wir selbst haben es in der Hand

Allerdings ist es oft nicht ganz leicht. Die meisten Menschen begegnen Ihrem inneren Schweinehund besonders häufig beim Thema Sport sowie beim Thema Abnehmen. Gelegentlich ist das gar nicht schlimm, problematisch wird es erst dann, wenn der innere Schweinehund dauerhaft zum ausschlaggebenden Faktor wird. Soweit muss es aber gar nicht erst kommen, denn es gibt viele gute Möglichkeiten die Kontrolle wieder zu erlangen. 

... hier eine kleine Auswahl möglicher guter Vorsätze

  • Ich koche frisch, ernähre mich gesund & abwechslungsreich.

  • Ich entwickle eine stimmige Morgenroutine um täglich positiv und motiviert in den Tag zu starten.

  • Ich stehe morgens früher auf & erledige Dinge, zu denen ich mich abends nur schwer aufraffen kann.

  • Ich führe ein Erfolgstagebuch, um meine Fortschritte sichtbar zu machen & um meinen Tag zu planen.

  • Ich arbeite effizienter und lasse mich weniger, von Facebook & Co., ablenken.

  • Ich finde einen Weg um endlich rauchfrei zu leben. 

  • Ich bewege mich regelmäßig und werde "Bewegung" als feste Gewohnheit im Alltag integrieren. 

  • Ich will Summe X abnehmen und mein Essverhalten deutlich verbessern. 

  • Ich gehe achtsamer durch meinen Alltag, um mich zu entschleunigen.

  • Ich sage öfter "Nein" um mir dadurch mehr persönliche Zeit einzuräumen. 

  • Ich nehme mir öfter die Zeit ein Buch zu lesen, anstatt jeden Abend vor dem Fernseher zu sitzen. 

  • Ich werde mind. 1x täglich meditieren, um mich zu fokussieren & mich selbst wieder mehr zu spüren. 

....mein Angebot an Dich

Gerne unterstütze ich Dich dabei, Deine lang ersehnten Vorsätze anzugehen.

Der Kurs "Die Schweinhund-Strategie" ist exakt dafür geschaffen worden. Die Inhalte bauen aufeinander auf, daher ist der Kurs nur komplett (5 Einzelstunden inkl. der 30-Tage Challenge) buchbar. 

Wir starten mit einer konkreten Zielsetzung, erarbeiten gemeinsam einen alltagstauglichen Handlungsplan, planen Herausforderungen ein, decken hinderliche Gewohnheiten auf und berücksichtigen dabei alle 11 Erfolgsschritte. (s. unten) Nebenbei erfährst Du, wie Dein Gehirn in Bezug auf Gewohnheiten, und Motivation funktioniert, damit Du im Verlauf die nötige Willenskraft bzw. Disziplin tatsächlich aufbringen kannst. Sobald wir alle nötigen Erfolgsschritte berücksichtigt haben und Du Dich bereit fühlst, startest Du mit Deiner persönlichen 30 Tage Challenge in den Alltag, bei der ich Dich selbstverständlich weiterhin telefonisch begleite.

Falls Du jetzt neugierig geworden sind, melde Dich gerne zu einem telefonischen, kostenfreien und unverbindlichen Kennenlerngespräch bei mir oder buche Deinen Kurs direkte noch heute hier.

11 Erfolgsschritte zu Deinem langersehnten Ziel

mit anschließender "30 Tage Challenge"!

1. BEGINNE SOFORT 

  •     Hast Du schon einmal von der sogenannten 72 Stunden Regel gehört?

2. STECKE DIR EIN MACHBARES ZIEL

  •      Es gibt 5 wichtige Kriterien bei der Zielsetzung.

3. VISUALISIERE DEINEN ERFOLGSZUSTAND

  •     Das bildliche "vor Augen halten" des Zielzustandes gehört zu den effektivsten Methoden.

4. MACHE DIR EINEN KONKRETEN PLAN

  •     Ein Umsetzungsplan erstellen und mögliche Herausforderungen einkalkulieren.

5. SUCHE DIR VERBÜNDETE

  •     Motiviert Euch gegenseitig und feiert gemeinsam Erfolge.

6. PASSE DEIN ZIEL DEINEN WERTEN AN

  •     Kontrolliere Dein Zielvorhaben auf Stimmigkeit.

7. ERARBEITE DIR EIN MOTIVIERENDES BELOHNUNGSSYSTEM

  •     Belohnung ist nicht gleich Belohnung. Schaffe Dir persönliche Anreize.

8. KOOPERATION ANSTATT KAMPFANSAGE

  •     Akzeptiere Deinen innere Schweinehund als einen Teil von Dir selbst. 

9. VERANTWORTUNG ÜBERNEHMEN

  •     Die Verantwortung für Deine Entscheidungen & Dein Handeln sollte bei Dir bleiben.

10. GEWOHNHEITEN ÄNDERN

  •     Diskutier nicht mit dir selbst, mach einfach! So lange bis es zur Gewohnheit geworden ist.

11. NIMM DEINEN INNEREN DIALOG WAR

  •       Dein Schweinehund rebelliert - vielleicht ein Hinweis auf die Frage: Was will ich wirklich?

 

Du startest jetzt im Anschluss, mit Deinem erworbenem Wissen und dem nötigen Handwerkszeug, Deine persönliche "30 Tage Challenge". Dabei integrierst Du Dein Vorhaben nun im Alltag und wirst bald bemerken wie leicht & und wie gut es sich anfühlt Deinem Ziel immer näher zu kommen. Während dieser Zeit wirst Du weitere 30 Tage von mir begleitet & unterstützt. 

   Komplettpreis

           399 €

       jetzt 299€

      Die  Schweinehund "Frühjahrsaktion"

Du erhältst 5 persönliche Einzeltermine á 60 min (Ort & Zeit nach Absprache) in denen wir gemeinsam die o.g. 11 Erfolgsschritte zu Deinem lang ersehnten Ziel bearbeiten. Nach erfolgreicher Ausrichtung startest Du Deine persönliche 30 Tage Challenge und hast dann bereits so viel Wissen & nötiges Handwerkszeug, sodass einer Zielerreichung nichts mehr im Wege steht. Während Deiner anschließenden 30-tägigen Umsetzung im Alltag begleite ich Dich telefonisch 1mal/pro Woche á 15min.

 Dieses Frühjahrsangebot ist bis zum 30.06.20 begrenzt und für nur 299 € anstatt 399 € buchbar. 

 

geconnt - Dich & Dinge bewegen

Katrin Werstler

kontakt@geconnt.de

Tel. 0151-508 186 35

geconnt - Dich & Dinge bewegen
  • Instagram
  • LinkedIn Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Facebook Social Icon

© 2016 geconnt.de