top of page

Wir sind das Team von Geconnt

Katrin

Heike

geconnt wir Team geconnt.heic

Katrin

Heike

Katrin Werstler (Inhaberin)
Fachwirtin für Prävention & Gesundheitsförderung

Alles was ich brauche, um mich lebendig und frei zu fühlen, finde ich draußen - und wie so oft dauerte es seine Zeit, bis ich dies erkennen durfte. Seither arbeite ich die meiste Zeit draußen und biete Trainings ausschließlich in der Natur an. Dabei unterstütze ich Menschen mittleren Alters, sowohl den eigenen Körper, als auch eigenen Themen in Bewegung zu bringen. Über zahlreiche aktive Trainingsangebote und einer Vielfalt von Entspannungsvarianten im Freien, halten wir uns fit & sorgen parallel für den nötigen mentalen Ausgleich zum Alltag. Eine spannende Auswahl an Kleingruppenworkshops, u.a. zu Themen wie Loslassen, Verzeihen, Dankbarkeit und Selbstliebe, runden mein „Draußen-Angebot“ ab. Bezüglich eigener Themen, lade ich meine Teilnehmer zu achtsamen Gedankenspaziergängen im Wald ein. Diese sehr praktische Coachingerfahrung sowie der besondere Arbeitsraum in und mit der Natur, fördern viele spannende Ideen, neue Sichtweisen und mit spürbar mehr Gelassenheit sind stimmige Entscheidungen oft viel besser möglich. Lass dich inspirieren, öffne dein Herz und sei gespannt, was sich hier draußen zeigt. 

Heike Voigt
Laufinstruktor & ehem. Marathonläufern

Hi, ich bin Heike, wohne hier in Altona und arbeite hauptberuflich im Krankenhaus als OP-Schwester. Dort habe ich, vor mehr als 15 Jahren, Katrin kennengelernt. Als ich irgendwann hörte, das Katrin Laufeinsteiger*innen trainiert, war ich begeistert, denn sie tat genau das, wofür auch mein Herz schlägt. Seit mehr als 20 Jahren laufe ich regelmäßig mit großer Leidenschaft und habe mittlerweile mehrere Marathons absolviert. Als Laufinstructor liegt es mir sehr am Herzen, dass "Neueinsteiger" sowie "Wiedereinsteiger" durch eine gelenkschonende Technik und durch hilfreiche Tipps, motiviert bleiben und Spaß am Laufen entwickeln und erhalten. Unser Motto mit 50plus ist nicht "HÖHER - SCHNELLER - MARATHON sondern "Hauptsache Bewegung und Spaß dabei!" Jetzt freue ich mich auf unsere gemeinsame Zeit und auf euere Erfolgsgeschichten. 

Wie es dazu kam.

Seit fast 25 Jahren arbeite ich nun schon im Krankenhaus, davon 20 Jahre im OP. Viele Jahre war es mein absoluter Traumjob. ... aber genauso, wie ich mich weiterentwickelte und bewege, taten es auch die Dinge um mich herum. Bei der Arbeit im OP ist langes Stehen in häufig ungünstiger bzw. angepasster Körperhaltung keine Seltenheit. Hinzu kommt das ständige Tragen eines Mundschutzes in ausschließlich klimatisierten Räumen. All das störte mich zunehmend, obwohl ich die Arbeit als „solches“ im OP bis heute gerne ausübe und obwohl mich Gesundheitsthemen & medizinische Zusammenhänge beruflich und privat begeistern. Das Gute an meiner Situation war, dass durch meine persönlich-veränderte Sicht und Wahrnehmung ein „Umdenken“ stattfand. Ich wollte etwas anderes! Ganz sicher war ich mir darüber, dass es sich zukünftig, um eine aktive Tätigkeit handeln soll, die Menschen in Veränderungsprozessen begleitet und die in der Natur stattfinden kann. 

So ging es weiter

Ich entschloss mich, berufsbegleitend ein Studium zur "Fachwirtin für Prävention und Gesundheitsförderung" (IHK) zu absolvieren und legte damit den Grundstein für meinen jetzigen neuen Weg als Outdoor-Trainerin, zertifizierter Coach und Gesundheitsberaterin. Mit der Gründung von "geconnt-Dich & Dinge bewegen" erfüllte ich mir Ende 2015 meinen Traum der Selbstständigkeit und arbeite seither mit Herz und großer Leidenschaft daran, Menschen für IHRE Gesundheit zu begeistern und zu bewegen. 

Das kam danach

In dem Zeitraum von 2016-2018 moderierte Ernährungskurse im Auftrag von Weight Watchers. Das Durchschnittsalter der anwesenden Teilnehmer lag derzeit bei etwa 45 Jahren. Da bekanntermaßen, eine Gewichtsreduktion nur in Verbindung mit regelmäßiger Bewegung dauerhaft funktioniert, bildete ich mich weiter und kreierte Bewegungsangebote speziell für DIE Altersgruppe, die ich wöchentlich zum Thema Ernährungsumstellung unterstützte. Ab sofort standen Walking, Nordic Walking und der sanfte Laufeinstieg auf dem Programm. Meine Angebote wurden, von Beginn an, sehr gut angenommen. Bis heute, passe ich mein Outdoorprogramm regelmäßig an die Bedürfnisse der "Ü50er" an und es ist so schön zu sehen, wie Gleichgesinnte, trotz teilweise erster Einschränkungen wieder Spaß an Bewegung entwickeln und damit, sich und ihrer Gesundheit, Gutes tun. Eine Aufbauqualifikation zum "Naturcoach" habe ich in 2021 erworben & nutze dieses wunderbare Tool, um damit meine Teilnehmer zusätzlich in entscheidenen Lebensphasen, unter Einbezug der Natur, zu innere Klarheit, zu tiefe Zufriedenheit & zu guten Entscheidungen begleiten & unterstützten zu können. Seit 2021 ist die liebe Heike nun schon an Board und unterstützt mich professionell und zuverlässig bei allen Bewegungsangeboten.

Aktuelle Entwicklungen

Geconnt wächst stetig weiter und das vor allem, dank unserer treuen Teilnehmer, die zum Teil nun schon das 6. Jahr in Folge, mit an Board sind. Deshalb darf sich geconnt auch immer weiter entwickeln, um stetig neue Anreize zu schaffen. Aktuell wurden die Säule "Waldbaden, Entspannung & Naturcoaching" weiter ausgebaut. Diese spannenden Inhalte kannst du in zahlreichen Naturworkshops erleben und genießen. Und weil ich als qualifizierte Naturcoach*in und Entspannungstrainerin ganz viel Leidenschaft für diese Thematik mitbringe und meine Angebote, so wunderbar angenommen werden, startet ab Mai 2023 für mich die Aufbauqualifikation "Naturtherapie".

Kundenbewertung

Nadja H. aus Hamburg

Über ein gut aufeinander  abgestimmtes Programm, fand ich als "Sportmuffel" wieder Spaß an Bewegung. Durch die Gruppe & den regelmäßigen Termin konnte ich meine Bewegung fest in meinem Alltag integrieren.

Silke E. aus Hamburg

Danke  für die wahnsinnig inspirierenden Erlebnisse inmitten der Natur. Ich gehen jetzt mit "offenen" Augen durchs Leben & habe dank dir viele innere Themen in Bewegung bringen können.

Corinna B. aus Hamburg

Die Gruppenworkshops draußen im Wald waren so heilsam für mich. Ich fühlte mich danach frisch, frei , leicht und absolut geerdet. Es hat so viel Spaß gebracht und ich ging mit vielen wertvollen Impulsen nach Hause. 

bottom of page